Was sind eigentlich Spanndecken?

Bei Spanndecken handelt es sich quasi um ein "Decken-unter-Decken"-System. Die alte Zimmer- oder Raumdecke bleibt dabei völlig erhalten und wird auch nicht verändert. Stattdessen wird eine zweite Decke unterhalb der Originaldecke eingezogen. Diese besteht in aller Regel aus einer speziell dafür hergestellten, vorkonfektionierten Hochleistungsfolie. Zur Befestigung wird ein Profilsystem unterhalb der Originaldecke angebracht an dem die Spanndecke bei erhöhter Temperatur mittels elastischem Keder befestigt wird.

MEHR INFORMATIONEN

stempel

garantie